Sattelkontrolle
Sattelanpassung
Sattelanpassung und -kontrolle mit dem Impression Pad

Der Sattel spielt eine zentrale Rolle rund um das Pferd.
Passt der Sattel nicht oder nicht richtig, kann es zu gesundheitlichen und reiterlichen Problemen kommen.

Um herauszufinden, ob der Sattel richtig passt, gibt es das "Impression Pad".

Das "Impression Pad" ist ein mit Gel gefülltes Kissen, welches ohne Decke unter den Sattel gelegt wird.

Dann steigt der Reiter – mittels Aufstieghilfe – auf das Pferd.
Der Reiter sollte das Pferd dann ca. 30min in allen Gangarten bewegen.
Danach nimmt man den Sattel vom Pferd und begutachtet das Pad.

• Sind Druckspitzen zu erkennen (Gel hat sich weggedrückt)?
• Wo sind die Veränderungen?

Durch diese Information des "Impression Pads", kann der Sattler nun den Sattel optimal an das Pferd anpassen.


Medi-Pferd
Osteopathische Pferdetherapie nach Walter-Böller